Materialanalyse und Mikroskopie sind wesentliche Elemente zur Charakterisierung eines Materials. Mit Hilfe verschiedener analytischer Verfahren wird die chemische Zusammensetzung von Materialien lokal und integral ermittelt. Dabei sind je nach Verfahren und Probe qualitative und quantitative Aussagen möglich. Diese Verfahren werden von uns ausgewählt und genutzt, um Ihnen zu jeder Fragestellung korrekte Ergebnisse übermitteln zu können. Im Bereich der Mikroskopie nutzen wir licht- und elektronenmikroskopische Verfahren, um das Gefüge eines Materials zu beschreiben und zu dokumentieren. Dabei lassen sich mit Hilfe dieser zweidimensionalen Abbildung Rückschlüsse auf das dreidimensionale Werkstoffverhalten ableiten.


  • Rasterelektronenmikroskopie REM
  • Lichtmikroskopie LiMi
  • energiedispersiver Röntgenspektroskopie EDX
  • Rückstreuelektronenbeugung EBSD
  • Röntgenfluoreszenzanalyse RFA
  • Focused Ion Beam FIB
  • Röntgenbeugung XRD
  • Atomemissionsspektroskopie AES

 

Sprechen Sie uns einfach an !